Wie bleibe ich fit2

Im modernen (Arbeits-)Leben ist alles verdichtet.
Und trotzdem hat keiner Zeit. Damit
Regeneration, Stressmanagement und
Gesundheit nicht dem Zeitdruck zum Opfer
fallen, ist es zwingend notwendig, die eigene
Fitness nicht zu vergessen. Es rächt sich, wenn
wir uns das nicht wert sind!
Nun setzt Fitness jedoch Training voraus, das
regelmäßig durchgeführt wird – ein Mal ist kein
Mal. Und die Trainingsreize müssen eine
Mindestintensität haben, damit die
Organsysteme positiv stimuliert werden. Und
diese Reizschwelle muss auch noch gesteigert
werden, damit die positive Trainingswirkung
erhalten bleibt. Die Lösung sind kleine kurze
„Eigentermine“, die wir in den Alltag integrieren
können. In diesem Buch werden Vorschläge für
Fünf-Minuten-Fitness-Programme gemacht, die
allen notwendigen Erfordernissen (ganzer
Körper, regelmäßig, ausreichend intensiv,
progressive Steigerungen) gerecht werden.

DIE AUTOREN
Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann zählt zu
den führenden Sportmedizinern Deutschlands
und ist seit 1993 als Professor für Sportmedizin
an der Universität Hamburg tätig. Neben seinen
Funktionen als Vorsitzender des Deutschen
Sportärztebunds und Präsident der Deutschen
Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
(DGSP) berät er u.a. den 1. FC St. Pauli in sportund
bewegungsmedizinischen Fragen.

Dr. Jan Schröder ist Sportwissenschaftler
und arbeitet seit dem Jahr 2001 in den
Abteilungen Trainingswissenschaft und
Sportmedizin an der Universität Hamburg. Er ist
Autor zahlreicher internationaler und nationaler
Fachpublikationen zur Thematik
Rückenbeschwerden, biomechanische
Diagnostik und Bewegungstherapie.

Klaus-Michael Braumann
Jan Schröder
Wie bleibe ich fit
Einfache Übungen für den Alltag
176 Seiten mit 186 Abbildungen
Format 14 x 22 cm
Klappenbroschur
978-3-8319-0618-5
€ 14,95 [D] / € 15,40 [A]

 

Startseite