BT Das Kino am Jungfernstieg 2

 

 

Das Kino am Jungfernstieg – die Saga geht weiter

 

Mit der Fortsetzung ihrer neuer Familiensaga, „Das Kino am Jungfernstieg – Der Filmpalast“ (Goldmann Verlag, ET: 15.02.2021), entführt die Bestseller-Autorin Micaela Jary in die Hamburger Kinowelt der 1950er Jahre mit ihren Filmdiven und aufstrebenden Lichtspielhäusern. Gleichzeitig gelingt es ihr wieder einmal meisterhaft, einen spannungsgeladenen, historischen Roman mit einer starken Frauenfigur zu verbinden.

 

Nach acht Jahren Spielpause kommt der internationale Filmstar Thea von Middendorf wieder nach Deutschland, um die Hauptrolle in einem Film zu übernehmen. Dass Lili gebeten wird, als Cutterin an dem Film mitzuarbeiten, bringt sie dabei nicht nur wieder mit alten Bekannten in Kontakt. Für sie ist es auch die Möglichkeit, mehr über die mysteriösen Umstände zu erfahren, unter denen Theas Mann vor acht Jahren ums Leben kam. Dass dieser außerdem eine bisher verschwiegene Beziehung zu ihrer Mutter hatte, macht die Geschichte noch rätselhafter. Gleichzeitig spitzt sich die Situation in ihrem Haus zu, als ein Zufallsfund von Dokumenten beweist, dass ihr Schwager sie womöglich um ihr Elternhaus bringen will.

 

Wird Lili lang gehütete Geheimnisse und neue Intrigen aufklären können? Und was wird sie wegen John Fontaine unternehmen – hrer großen Liebe, die plötzlich wieder in ihrem Leben auftaucht?

Bibliografische Daten

Micaela Jary Das Kino am Jungfernstieg –
Der Filmpalast
400 Seiten
ET: 15.02.2021
€ 13,00 [D]
ISBN 978-3-442-48847-6

 

 

Startseite