Nasenspray gegen Corona

©Natali44_AdobeStock

 

 

 

Nasenspray gegen Corona

Lange galten die mRNA-Impfstoffe als der Goldstandard unter den Corona-Schutzimpfungen.

 

Neueste Forschungsergebnisse legen nun jedoch die Vermutung nahe, dass ein Nasenspray mit einem abgeschwächten Coronavirus zu einem noch besseren Schutz führt. Diesen Schluss lassen zumindest Versuche an Hamstern zu, die an der Freien Universität Berlin durchgeführt wurden. Das direkte Aufbringen des Impfstoffs auf die Nasenschleimhaut führt demnach zu einer effektiveren Immunantwort. Ob der Impfstoff auch bei Menschen besser wirkt als die mRNA-Impfung, müssen weitere klinische Studien jedoch noch zeigen.

 

 

 

 

 

 

Startseite