6 Fragen zum Thema „Knochennahrung“ an Dr. Nicolas Gumpert

 

©bit24_AdobeStock

 

6 Fragen zum Thema „Knochennahrung“ an Dr. Nicolas Gumpert

Welche Nährstoffe benötigen wir für ein gesundes Skelett?“

Herr Dr. Gumpert, welche Nährstoffe sollten wir über die Ernährung aufnehmen, damit unser Skelett gesund und belastbar bleibt?

Der wichtigste Baustein für gesunde Knochen ist Kalzium, da unsere Knochen zu großen Teilen genau daraus bestehen. Daneben ist aber auch eine ausreichende Versorgung mit Magnesium und bestimmten Mineralstoffen wichtig. Vitamine, vor allem Vitamin B und Vitamin D, aber auch das etwas weniger bekannte Vitamin K2, sind ebenfalls essenziell für ein belastbares Skelett.

 Besteht bei einer dieser Komponenten ein Mangel, kann die Knochensubstanz allmählich Schaden nehmen. Eine typische Folge ist die Osteoporose, in deren Verlauf es dann schnell zu Knochenfrakturen kommen kann.

 

Diese Liste scheint nicht sonderlich lang zu sein. Wie kann ich diesen Bedarf decken?

Wer gesund ist und sich ausgewogen und abwechslungsreich ernährt, braucht sich eigentlich keine Sorgen wegen eines Nährstoffmangels zu machen. Das liegt auch daran, dass viele Nahrungsmittel, die wir im Alltag zu uns nehmen, schon mit notwendigen Nährstoffen angereichert sind. Grundsätzlich lässt sich aber trotzdem sagen, dass insbesondere Milchprodukte empfehlenswert sind, da sie sowohl Kalzium als auch Vitamin D enthalten.

Aber auch schon mit dem Wasser, das wir tagtäglich zu uns nehmen, können wir dazu beitragen, den täglichen Bedarf an Kalzium zu decken. Gemüse ist ebenfalls gut für unsere Knochengesundheit, da es in den allermeisten Fällen sehr reich an Vitamin D und anderen wichtigen Nährstoffen ist.

 

 

 

Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch oder vegan. Was muss man bei einer solchen Ernährungsweise beachten?

Vor allem als Veganer sollte man immer auf eine sehr nährstoffreiche Ernährung achten, denn durch den kompletten Verzicht auf tierische Produkte kommt es relativ häufig zu einem Mangel an verschiedenen Aminosäuren und an B12, aber auch an Eisen. Die Versorgung mit Jod kann ebenfalls problematisch sein, weshalb Veganer, und in geringerem Maße auch Vegetarier, ihren Speiseplan immer mit einem Auge für die zugeführten Nährstoffe planen sollten.

 

Wie verändert sich der Nährstoffbedarf im Alter?

Generell könnte man sagen, dass sich Knochenauf- und Knochenabbau im Normalfall die Waage halten. Ab einem fortgeschrittenen Alter von 60 Jahren und älter wird der Stoffwechsel aber zunehmend träge. Dadurch verschiebt sich dieses Gleichgewicht immer weiter in Richtung Knochenabbau. Außerdem können wir manche Nährstoffe im Alter einfach schlechter aufnehmen, beispielsweise durch bestimmte Krankheiten, vor allem Erkrankungen des Verdauungsapparates und der Schilddrüse. In seiner Grundstruktur bleibt der Nährstoffbedarf aber gleich.

 

Können wir diesen natürlichen Knochenabbau im Alter mithilfe der richtigen Ernährung irgendwie bremsen?

Nicht wirklich. Es geht eher darum, die Menge an zugeführten Nährstoffen so zu erhöhen, dass der Körper trotz aller möglichen Beeinträchtigungen immer ausreichend zur Verfügung hat. Hierbei ist es aber wichtig, zunächst einmal herauszufinden, ob man denn überhaupt von einem Mangel betroffen ist. Manche Menschen haben zum Beispiel einen so guten Kalziumstoffwechsel, dass sie praktisch niemals an einem Mangel leiden.

Würden die nun aber trotzdem Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, bekämen sie am Ende bloß Nierensteine, weil der Körper nicht benötigtes Kalzium einfach wieder ausscheidet.

 

Wie finde ich denn heraus, ob ich an einem Mangel leide?

Das passiert durch eine sogenannte Knochendichtemessung, bei der üblicherweise auch die Versorgung mit Vitamin D und Vitamin K überprüft wird. Empfohlen wird diese Untersuchung einmalig mit Erreichen des 60. Lebensjahres.

Gibt es allerdings schon zuvor Hinweise, dass ein Mangel vorliegen könnte, kann man sie auch wesentlich früher durchführen

 

 

Autor:
Dr. Nicolas Gumpert
Kaiserstraße 14
60311 Frankfurt am Main

Tel.: 069 24753120

 

 

 

 

 

 

Startseite