Mit Vitamin D angereicherte Hühnereier

 

 

©Pineapplestudio_AdobeStock

 

Mit Vitamin D angereicherte Hühnereier

Nicht nur im Winter leiden viele Menschen hierzulande an einem Mangel des „Sonnenvitamins“ Vitamin D. Über die Nahrung lässt sich ein solcher Mangel kaum beheben, da es nur wenige Lebensmittel gibt, die Vitamin D in nennenswerten Mengen enthalten, unter anderem Eier.

 

Deutsche Forscher haben nun aber eine Möglichkeit entdeckt, den Vitamin-D-Gehalt in Hühnereiern deutlich zu erhöhen: Durch die Bestrahlung mit UV-Licht legen Hennen nach wenigen Wochen Eier mit einem drei- bis viermal höheren Vitamin-D-Gehalt als sonst.

Erste Versuche belegen, dass eine solche „Lichttherapie“ für die Tiere wohl unproblematisch ist.

 

 

 

 

 

 

Startseite